Unser Büro Wir Angebot seit10jahren.png

Nichts ist beständiger als der Wandel (Heraklit)

Leben ist Veränderung und Wandel. Veränderung läuft nicht linear ab, sondern immer wieder in Sprüngen. Zeiten der starken Veränderung können sehr turbulent ablaufen. Wir verlieren die Orientierung, sind ratlos, versuchen immer mehr desselben, da wir nicht erkennen können, was wir anders tun könnten. Wir sind betriebsblind.

Um Veränderungsprozesse zu unterstützen oder einzuleiten, brauchen wir einen Spiegel, jemanden, in dem wir uns möglichst unverzerrt wieder entdecken können, um zu sehen, wer wir sind und was wir wollen. Wir brauchen Einfühlung, Verständnis und Empathie, damit wir in einem Erkenntnisprozess den eigentlichen Themen auf die Spur kommen. Wir brauchen Impulse von Außen, um deutliche Bilder unserer Zukunft zu kreieren. Wir benötigen Ermutigung, Ziele zu definieren, und Begleitung auf neuen, unbekannten Wegen.

Coaching ist für uns Hilfe zur Selbsthilfe, neudeutsch "Selbstempowerment". Dabei richten wir uns nach den Ethik- Standards des dvct.