Unser Büro Wir Angebot seit10jahren.png

Das Dreiecksverhältnis Eltern-Lehrer-Schüler ist konfliktanfälliger geworden. Der hoheitliche Anspruch des Staates in Bildungsfragen bröckelt. Eltern sind an den Schulen zunehmend engagierter und verlangen mehr Mitsprache als dies vor 25 Jahren noch der Fall war. Rechtsanwalt und Mediator Dr. Rusche ist Mitglied eines aus Eltern und Lehrern bestehenden Vertrauenskreises (einem Betriebsrat vergleichbar) einer Berliner Schule und kennt die Nöte und den Ärger beider Seiten aus der schulischen Praxis.